Haarentfernung

Der erfolgreiche Weg zur dauerhaften Haarentfernung.

Haarentfernung

IPL Depilight

Der erfolgreiche Weg zur dauerhaften Haarentfernung.

Wie funktioniert Depilight?

Intensive Rotlichtimpulse dringen in die Haut ein. Die in Haarschaft und Haarfollikel enthaltenen Pigmente absorbieren das Licht bei einer Temperatur von ca. 70° C. Die Haarfollikel sterben ab und die Haarwurzel wird verödet.

Wie funktioniert Depilight?

Intensive Rotlichtimpulse dringen in die Haut ein. Die in Haarschaft und Haarfollikel enthaltenen Pigmente absorbieren das Licht bei einer Temperatur von ca. 70° C. Die Haarfollikel sterben ab und die Haarwurzel wird verödet.

Was merkt man dabei?

Die Behandlung ist so gut wie schmerzfrei. Zu spüren ist ein leichtes Zwicken beim Lichtimpuls. An besonders schmerzempfindlichen Körperzonen (Gesicht, Achseln und Bikinizone) kann ein leicht stechender Schmerz zu spüren sein. Ein kühlendes Gel, welches auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen wird, minimiert diesen Effekt.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Haare wachsen in Phasen. Nur in der Wachstumsphase kann die erzeugte Hitze bis an die Haarwurzel dringen. Schon nach der ersten Behandlung ist eine Reduktion des Haarwuchses zu beobachten. In der Regel sind 4-8 Behandlungen nötig um den Haarwuchs zu stoppen. Pro Behandlung werden 60-80 % der im Wachstum befindlichen Haare zerstört. Nach ein bis zwei Jahren sollte eine einmalige Nachbehandlung stattfinden.

Wie lange dauert die Behandlung?

Mit jedem Lichtimpuls kann man eine Fläche von 15 x 50 mm behandeln. Alle 3-4 Sekunden kann ein Impuls abgegeben werden. Somit benötigt man für einen Oberlippenbart wenige Minuten, während der Rücken eines Mannes oder ein Damenbein 30-45 Minuten dauern kann.

Welchen Einfluss haben Haarfarbe und Haarstärke?

Wichtiger als die Haarstärke ist der Pigmentgehalt des Haares. Helleres Haar benötigt mehr Energie. Depilight ist mit zehn computergesteuerten Programmstufen ausgestattet, welche die Behandlung von unterschiedlichen Haarfarben und -stärken ermöglichen.

Welche Rolle spielt die Hautfarbe?

Je heller die Haut und je dunkler das Haar, um so erfolgversprechender ist die Behandlung. Dank der speziellen Filtertechnik von Depilight und der regulierbaren Lichtintensität werden aber auch sehr gute Ergebnisse bei hellem Haar erzielt.

Nie wieder Haare rasieren, zupfen, wachsen….

Ein haarloser, glatter Körper gilt als ästhetisch und liegt sowohl bei Frauen, als auch Männern im Trend.